Es ist ein Budget in der Sargfabrik


 

Es ist ja so schön, wenn Überschriften Sinn ergeben. Hundefutter in der Sargfabrik, Feuerzeug in der Sargfabrik etc. Ich will aber hier explizit darauf hinweisen, dass diese natürlich reine Fiktion sind, damit mir dann keiner, ja?

Am Beispiel Hundefutter: das Essen dort ist wirklich gut! Und dass die Sargfabrik eine der wenigen Kulturinstitutionen mit nennenswertem Budget sind, möcht ich ihnen auch nicht boshaft unterstellen – ich hab ehrlich keine Ahnung, was das anbelangt. Ich weiss nur, dass der Auftritt leiwand war und ich diesen Song dem p. t. Publikum auch nicht vorenthalten möchte. Wer hier in diesem Block aufgepasst hat, dem wird es schwerlich entgangen sein, dass der nämliche Titel bereits einmal hier aufgepoppt ist, nämlich ganz am Anfang des Blocks, also ganz unten (scrollscroll). In der Originalversion sozang.

Wie mit Josh ausgemacht geht es auch dann in verkehrt alphabetischer Reihenfolge weiter, was zur Folge hat, dass aufgrund der virtuell-architektonischen Eigenheiten, die einem Blog innewohnen, die tatsächliche Reihenfolge, also von oben nach unten gesehen, wieder streng korrekt alphabetisch ist.

Seltsame Welt.

Demnächst in diesem Block.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s