Impressionen aus dem Studio


Die letzten zwei Wochen im Tonstudio DeziBel Etage standen im Zeichen der Aufnahmen mit Josh Benda, seines Zeichens Meistertexter und Sondergitarrero des Projekts Lied-Gut. Sechs Titel wurden arrangiert, eingespielt, aufgenommen, gesungen, produziert, abgemischt und so weiter. Fettes Liedgut, allemal!

Der kommende Tonträger schmückt sich derzeit mit zwei Arbeitstiteln: „Beton.Dschungel“ und – entstanden aus dem ersten und dem üblichen Nahrungsmittelangebot der laufenden Aufnahmen: „Leberkas und Müsli„.

Mit dabei sind neben Josh himself auch Tom Hoša an vielen perkussiven Instrumenten, allen voran die Cajon und der Schreiber dieser Zeilen (dSdZ) am Bass und der Gesamtverantwortlichkeit aka Produktion.

Näheres zur Produktion und den einzelnen Liedern in Bälde – hier kann man sich aber schonmal eine kleine Impression aus dem Studio holen:

Das Werkzeug
Das Werkzeug
Faule Gitarre
Faule Gitarre
Der Herzschrittmacher
Der Herzschrittmacher
Josh mit Gibson Hummingbird
Josh mit Gibson Hummingbird
Tom in Aktion
Tom in Aktion
Josh und eine Danelektro
Josh und eine Danelektro
Home Sweet Home - vlnr: Telefunken M15a, Neumann U47, Brauner Valvet, dSdZ
Home Sweet Home – vlnr:
Telefunken M15a, Neumann U47, Brauner Valvet, dSdZ
Gesunde Ernährung I
Gesunde Ernährung I
Gesunde Ernährung II
Gesunde Ernährung II
Fräulein Karoline Schranz
Fräulein Karoline Schranz
Gartenzwerg
Gartenzwerg

Alle Fotos (c) Tom Hoša, 2013

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s