Jam Fixe 024 – Walter Pucher: „Hamgehn“


Hojotoho! Heiahei! würde Wagner seine Walküren blöken lassen. Nachdem aber Wagners Walküren genau nichts ausser dero zwo Anfangsbuchstaben mit dem anwesenden Künstler (p.t. Walter Pucher) gemein haben und dieser wiederum nichts dafür kann, dass der Schreiber dieser Zeilen (dSdZ) auf Anlautreime steht, versuche ich mich als gelernter Wiener ausnahmsweise anlautreimlos mit: Oiser. Schaunse. Großartig ist es geworden. Ein ganz simples Lied von obgenanntem Walter Pucher. Abgeschlanktes Arrangement, hauptsächlich Gesang und akustische Gitarre plus ein paar tonale Farbtupfer, als da wären:

Slide-Gitarre, Orgel, Organetta und ein bisschen HiHat. Mehr braucht’s oft nicht für einen echt feinen Song!

Mit dabei waren diesmal:

(obgenannter) Walter Pucher (Stimme und Gitarren)
Moritz Gaber (Chor)
Josh Benda (Gute Stimmung, gute Ideen)
Guru (dSdZ, Orgel, Organetta, Hi Hat)

Und wie immer: produziert und gemischt von guru i. d. DeziBel Etage.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Jam Fixe 024 – Walter Pucher: „Hamgehn“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s