Walter Pucher


Guru

Walter Pucher wildert mit seiner Akustikgitarre in diversesten Genres, jedoch: „Blues, Folk, Pop, Funk – das sind nicht die Kategorien in denen ich denke. Wenn ich einen Song schreibe brauche ich drei schlichte Dinge: Groove, Melodie und Text.“

Neben seiner soliden Fingerstyle-Technik sind es vor allem auch die Texte, die – mal bezaubernd mal brachial – gerade in Live-Performances ihre unmittelbare Wirkung entfalten. Texte, die Walter Pucher im Dialekt schreibt.

Biografie:

Seit dem 17. Lebensjahr autodidaktischer Akustikgitarrist.
Lebt seit 1991 in Wien.
Bis 2010 vornehmlich Text- und Projektarbeit im literarischen Umfeld.
Performances, Theaterstücke, Drehbücher, Lyrik, Prosa.
Mehrere Einzelbuchpublikationen.
Mitglied der Grazer Autorenvereinigung.
Seit 2009 Songwriting im Dialekt.
Konzerte als Solist in Österreich, Deutschland und Spanien.

5 Gedanken zu “Walter Pucher

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s