VOR’M LEOPARD: Walter Pucher – „funk’n“


Erfreulicherweise fielen in der Stunde, die Walter Pucher zwischen Leopard und Kameraobjektiv Platz genommen hat, gleich drei Songs ab. Der letzte aus dieser Reihe ist nun gerade rechtzeitig vor seiner Albumpräsentation fertig geworden: „funk’n“.

Und weil wir gerade dabei sind: VOR’M LEOPARD: Walter Pucher – „funk’n“ weiterlesen

CD-Präsentation Walter Pucher!


pucher_nachtasyl_Layout 1

Jetzt ist es soweit! Der von mir ebenso geschätzte wie produzierte Ausnahme-Fingerpicker Walter Pucher hat sein Album ratzefertig. Es ward sehr schön. Und da ein Album ohne betreute Öffentlichkeit nur digitale Irrelevanz ist, gibt es eine schöne Live-Präsentation in althergebrachtem Stile:

Fr., 8.5.2015
Walter Pucher

Nachtasyl
Stumpergasse 53-55, 1060 Wien

Und weil das so schön ist, gibt’s CD-Präsentation Walter Pucher! weiterlesen

Ein neues Video von Hacklerberry Pi & Die Faulen Kompromisse!


Und wieder ein neues Stück Liedgut aus dem Hause Hacklerberry Pi & Die Faulen Kompromisse! Nachdem dSdZ (der Schreiber dieser Zeilen) in dieser formidablen Rhythm’n’Blues’n’Rock’n’Roll-Kapelle als Bassist hocherfreut tätig ist, wird hier auf jegliche Superlative verzichtet. Das ist zwar der Glaubwürdigkeit geschuldet, aber dennoch sehr schade. Es würde nämlich passen.

Aber was solls – einfach anschauen und selber Superlative finden.

Es ist nämlich gut.

VOR’M LEOPARD: dermoritz – Zu dir geh’n


Ja, jetzt auch Moritz Gaber aka dermoritz. Das ist fein, das hat dSdZ sehr gefreut. Und wir haben drei Titel aufgenommen, deren erster hier zu sehen ist. Ein sehr persönlicher Song, der, wie ja die meisten LIeder vom Moritz, einer gewissen emotionalen Tiefe nicht entbehrt.

Die Anderen beiden werden a.s.a.p. nachgliefert: Es mag sich ja herumgesprochen haben, dass bei bislang jeder Session zwischen Leopardenfell un Kameraobjektiv mehrere Songs aufgenommen wurden. Bloss blieb dSdZ bislang zu wenig Zeit, um sie alle zu editieren und tonmässig zu veredeln. Shame on me…

Ich arbeite daran und freue mich auf was da kommen wird: es ist gut.