Schlagwort-Archive: Gitarre

Jam Fixe #20 – Heazz


Nun endlich hammers geschafft. Eigentlich war ja das Jam Fixe #19 bereits vonundmit Walter „Finger“ Pucher geplant (s.a.d.), bloss hat sich der gute Mann derart in den Finger geschnitten, dass sich der Schreiber dieser Zeilen (dSdZ) zu einem Sololauf gezwungen sah. Nun aber!

Walter Pucher wollte Jam Fixe #20 – Heazz weiterlesen

Moritz Gaber @ Lied-Gut Live 005


Die Frage, ob es Kunst oder Kitsch ist, Seich oder Seele, stellt sich ab einem gewissen Niveau, ab einer bestimmten Offenheit, Ehrlichkeit nicht mehr. Dieses Niveau überschreitet Moritz Gaber spielerisch. Die Ehrlichkeit ist Selbstverständnis; das weiss, wer Moritz kennt. Und das merkt man seinen Songs und seinen Interpretationen an.

Der Schreiber dieser Zeilen (dSdZ) wundert sich, warum der Mann noch nicht groß ist. Ein Diamant, aber keinesfalls roh.

Und damit auch gleich ein Vorankünder: Der gute Mann spielt am 30. Nov. beim Lied-Gut Live 007 sein komplettes Programm: Eigenes und eigene Coverversionen. Das freut dSdZ sehr.

Lied-Gut Live 004 Nachbetrachtung


Ein schöner Abend war’s wiedermal! Anna Kaiser und Loretta Who stillten das Publikum wie nicht anders zu erwarten war, sehr unterhaltsam und mit schönen, zarten Liedern. Im zweiten Set dann die Neuentdeckung des Abends – zumindest für den Schreiber dieser Zeilen (SdZ): Raphael Lehmann. Am Ende formatierten sich die beiden Damen noch schnell mal zum Duo und fulminierten als Abschluss mit Beatles, Bubbles und Perücken, bevor die Zeit viel zu kurz wurde und das Konzert gerade noch rechtzeitig zur Sperrstunde beendet wurde.

Bilder dazu hier: Lied-Gut Live 004 Nachbetrachtung weiterlesen

Famous last news!


Der Schreiber dieser Zeilen ( SdZ) hat die große Freude, einen weiteren Gast für das samstägliche Lied-Gut Live anzukündigen:

Raphael Lehmann wird das Konzert gemeinsam mit Anna Kaiser und Loretta Who bestreiten! Damit wird der Abend eine Sonderstellung in der Reihe Lied-Gut Live einnehmen: erstmals werden auch Songs in englischer Sprache einen guten Teil des Abends einnehmen.

Man erinnere sich (oder lese nach): Das Projekt Lied-Gut wurde aus dem Becken geliftet, um vor allem deutschsprachige Musik, aber auch andere, vorwiegend nicht-englische Texte zu fördern. Dass der SdZ eine Abneigung gegen -ismen und somit gegen Dogmen hat, sei mit der obigen Ausnahme hiermit erwiesen.

Zudem: es wird gut.

Jam Fixe #016 – Tage wie Stunden


Ja, das passiert, wenn man endlich sein Studiogear repariert zurückbekommt: man kann endlich alles fertig machen. Alles? Na gut, fast alles. Jam Fixe #017 steht noch aus. Himmel! Jam Fixe #018 ist ja schon nächsten Sonntag. Weitermachen.

Aufgepoppt ist beim Sechzehner-JamFix niemand geringerer als Jam Fixe #016 – Tage wie Stunden weiterlesen